Springe zum Inhalt

Wolfgang Weigand

Never give up . Wolfgang Weigand ist das Stehaufmännchen der Baunataler Triathleten. Mit süßen 70 Lenzen, und nach überstandener Knie OP, sehnen sich andere nach Ruhe und Entspannung. Wolle nicht ! Wer rastet der rostet, also lieber verschleißen als durchrosten. Diese Saison hat sich Wolle eine Mitteldistanz in Frankfurt als Jahres Highlight ausgesucht. 2 km Schwimmen, 80 km Rad und 21 km Laufen . Gewonnen hat er dann seine Altersklasse vorsichtshalber auch noch, und viele jüngeren Athleten die Hacken gezeigt. Also wer wissen will wie man ein Comeback vorbereitet...Wolle fragen .

Lothar Krafft

Das erste Rennen nach der Sommerpause nutzen die Baunataler Triathleten um die Form nach dem ersten Wettkampfblock zu prüfen. Simon Jakob gewann die Sprintdistanz,  und  trat die Nachfolge von Florian Drexler an der nicht am Start war. Johanna Lechner schrammte knapp am Treppchen vorbei und wurde 4. Frau.

Johanna Lechner

Auch die Hördemann´s machten auf sich aufmerksam Platz 4. für Dario und einen Platz dahinter Rene. Beide sicherten sich die Siege in ihrer Altersklasse.  Den familiären Wettkampf vor der Haustür  nutzen auch unsere Jedermänner und Frauen um Wettkampfluft zu schnuppern. Claudia Röder wurde  zweite in ihrer AK . Und Urgestein Lothar Krafft machte den Sieg in der Klasse M70 klar

Simon Jakob
Platz Name Platz AK Zeit
1 Simon Jakob 1 01:08:04
4 Dario Hördemann 1 01:10:42
5 Rene Hördemann 1 01:12:02
4 Johanna Lechner 2 01:24:25
50 Stefan Hammerschlag 11 01:28:59
64 Michael Flüchter 8 01:31:46
82 Manuel Lecke 11 01:39:03
83 Lothar Krafft 1 01:39:24
16 Claudia Roeder 2 01:39:29
109 Hans Peter Carstens 7 01:49:59
HNA 07.08.2019
HNA 06.08.2019

 

Dario Ernst

Bei den deutschen Meisterschaften am Wannsee ist Dario Ernst mit dabei. Der Leistungssportausschuss der DTU nominierte ihn, auf den letzten Drücker, Anfang dieser Woche. Seine  starken Leistungen in dieser Saison in der 2. Bundesliga überzeugte die DTU   und er konnte sich einen von 10 Plätzen die außerhalb der 1. Bundesliga  vergeben werden  sichern. Die Vorbereitungszeit ist also denkbar knapp, um sich direkt mit Hawaiisieger Patrik Lange zu messen. Immer schön dranbleiben Dario !! Das ZDF zeigt das Rennen am Sonntag 04.08.19  ab 10:30 Uhr im Livestream

HNA 01.08.2019

 

Anna Lutze

Für unsere Schwimmtrainerin Anna Lutze war die Mitteldistanz ( 1,9 km Schwimmen, 90 Km Rad fahren und 21 km Laufen ) als Highlight der diesjährigen Saison geplant, mit von der Partie Tim Himpelmann. Da das Thermometer an diesem Wochenende in der Tschechischen Hauptstadt auch auf leckere 34° C steigen sollte war der Respekt vor dieser Distanz groß. Der schönste Teil war das Schwimmen im frischen Wasser der Moldau im Stadtzentrum. In ihrer Paradedisziplin wechselte Anna nach 28 min auf Platz 6. liegend auf Rad. Die wellige und technisch anspruchsvolle Radstrecke forderte die Athleten einiges ab. Die teilweise verbesserungswürdigen Straßenverhältnisse machen die Sache nicht gerade einfacher. Schon etwas angetoastet tauschte Anna das Rad gegen die Laufschuhe , und machte sich auf zum Halbmarathon entlang der Moldau. Nach 5 h 52 min überquerte sie die Ziellinie . Heilfroh die Herausforderung gemeistert zu haben.

Tim Himpelmann bestätigte seine Topform vom Ironman in Klagenfurt und finishte auf Platz 3 in seiner Altersklasse in einer Zeit von 04:34 h