Allgemeines

Veranstaltungsort:                           

Zentrum der Veranstaltung ist das Parkstadion Baunatal, Friedrich-Ebert-Allee 22, 34 225 Baunatal. Dort befinden sich Anmeldung und Check-In für die Wechselzone.

Geschwommen wird im  Sportbad Baunatal, Altenritter Str. 41, 34225 Baunatal. Das Schwimmbad ist zu Fuß aus dem Parkstadion zu erreichen. Entfernung ca. 800 m.

 

Veranstaltungstag:

Der City Triathlon Baunatal findet am Sonntag, 03. September 2017, statt.

 

Genehmigungsnummer:

07-17-01-01056

 

Veranstalter:

Veranstalter und Ausrichter ist die Triathlonabteilung des KSV Baunatal in Kooperation mit der Stadt Baunatal.

 

Schirmherr:

Der Schirmherr der Veranstaltung ist Manfred Schaub, Bürgermeister der Stadt Baunatal.

 

Gesamtleitung & Kontakt:  

KSV Baunatal, Abteilung Triathlon, Altenritter Str. 37, 34 225 Baunatal

Timo Hausotter: 0160 96 601 006, Mail: ctb(ät)ksvbaunatal-triathlon.de, Homepage: http://ctb.ksvbaunatal-triathlon.de

 

Anfahrtsbeschreibung:

Für den Triathlon wird die Radstrecke voll gesperrt sein. Es wird daher empfohlen das Parkstadion nicht über die Friedrich-Ebert-Allee anzufahren, sondern über die nördlich verlaufende Altenritter Straße (siehe auch Karte in der Anlage).

 aus Westen über die A44:

Abfahrt „Baunatal“ – Richtung Baunatal (L3215), 1. Abfahrt rechts (Richtung Schauenburg/Baunatal), links abbiegen, Abfahrt Parkplatz Stadion.

 

aus Norden über die A7:

Abfahrt A49, Kassel (Richtung Dortmund) – Abfahrt Baunatal-Mitte – Richtung Baunatal (L3473 –  K22), am Kreisel die 1. Abfahrt (Kirchbaunaer Str. – Heinrich-Nordhoff-Str.), am Ende der Heinrich-Nordhoff-Str. links abbiegen, Richtung Altenritte (Altenritter Str. / L3219), vorbei am Schwimmbad bis zum Kreisel, 3. Abfahrt Parkplatz Stadion.

 

aus Norden über die A49:

Abfahrt Baunatal-Mitte – Richtung Baunatal (L3473 –  K22), am Kreisel die 1. Abfahrt (Kirchbaunaer Str. – Heinrich-Nordhoff-Str.), am Ende der Heinrich-Nordhoff-Str. links abbiegen, Richtung Altenritte (Altenritter Str. / L3219), vorbei am Schwimmbad bis zum Kreisel, 3. Abfahrt Parkplatz Stadion.

 

aus Süden über die A7:

Abfahrt „Dreieck Kassel-Süd“ (A44), Kassel (Richtung Dortmund) – Abfahrt „Kreuz Kassel-West“ (Richtung Baunatal) – Abfahrt „Baunatal-Mitte“, Richtung Baunatal (L3473 –  K22), am Kreisel die 1. Abfahrt (Kirchbaunaer Str. – Heinrich-Nordhoff-Str.), am Ende der Heinrich-Nordhoff-Str. links abbiegen, Richtung Altenritte (Altenritter Str. / L3219), vorbei am Schwimmbad bis zum Kreisel, 3. Abfahrt (Parkplatz Stadion).

 

aus Süden über die A49:

A49 –Abfahrt „Baunatal-Mitte“ – Richtung Baunatal (L3473 –  K22), am Kreisel die 1. Abfahrt (Kirchbaunaer Str. – Heinrich-Nordhoff-Str.), am Ende der Heinrich-Nordhoff-Str. links abbiegen, Richtung Altenritte (Altenritter Str. / L3219), vorbei am Schwimmbad bis zum Kreisel, 3. Abfahrt (Parkplatz Stadion).

 

GPS-Koordinaten:           

Für die Eingabe im Navigationsgerät bitte NICHT die Adresse des Parkstadions Baunatal eingeben. Die Friedrich-Ebert-Allee wird für das Rennen gesperrt. Alternativ die Adresse des Sportbads Baunatal (Altenritter Str. 37) eingeben und anschließend der Beschilderung zum Parkstadion Baunatal folgen.

Google Maps (http://goo.gl/maps/9S09g):   N 51.2588        E 9.3997

Garmin Base Camp (WGD 84):                           N 51 15.526    E 9 23.976

 

Wettkampfgericht:

Das Wettkampfgericht wird vom Hessischen Triathlonverband und der Deutschen Triathlon Union gestellt.

 

Kopfschutz / Helmpflicht:

Das Tragen eines zugelassenen Kopfschutzes (Helm) ist Pflicht! Der Helm muss unbeschädigt sein. Beim Check-In erfolgt eine Prüfung durch die Wettkampfrichter. Kein Helm – kein Start!

 

Zeitnahme:

Die Zeitnahme erfolgt durch eine kontaktlose Transponder-Chip-Zeitmessung der Firma Chronobase.

 

Medizinische Versorgung:

Sanitätsdienst des Deutschen Roten Kreuz