Springe zum Inhalt

„THX“ an alle Helferinnen und Helfer!!!

Liebe Helferinnen und Helfer,
nach dem Kraftakt am 01.09.2019 möchten wir uns nochmal bei euch melden:
Ihr habt einmal mehr in allen Bereichen alles gegeben, um diese Veranstaltung so reibungslos über die Bühne zu bringen.

 

Wir haben ausnahmslos von allen Externen eine extrem positive Rückmeldung erhalten. Sowohl HTV, DTU, Stadt Baunatal, Stadion, KSV-Hauptverein als auch die Athleten und deren Angehörige attestieren uns einen Top-Wettkampf!!!

VIELEN DANK ALLEN HELFERINNEN UND HELFERN!!!

Unverständlich für uns bleibt es, was sich unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer - insbesondere an der Radstrecke - an Beleidigungen, Beschimpfungen und Aggressionen gefallen lassen mussten.
Die Meisten fiebern alle 4 Jahren den Olympischen Spielen entgegen und wollen olympische Medaillen oder Weltmeistertitel in Kona (Hawaii) feiern. Aber die Kienle's, Frodeno's, Lange's und Haug's von morgen fallen nicht vom Himmel.
Auch die haben mal bei den kleinen Rennen in Deutschland um Siege und Plätze gekämpft. Und vielleicht war ja auch gestern eine zukünftige Hawaiisiegerin oder ein zukünftiger Olympiasieger in Baunatal am Start...
Ein bißchen mehr Entspannung und Respekt an den Straßensperrungen, einmal im Jahr an einem Sonntag, wäre wünschenswert - auf ein Neues in 2020.