Am Sonntag, den 02.09.2018 findet zum 10. Mal der City-Triathlon-Baunatal statt.

Insgesamt werden ca. 330 Teilnehmer und Teilnehmerinnen erwartet. Die maximaleTeilnehmerzahl ist auf 362 Athleten begrenzt.

Neben dem Breitensport für Jedermänner und -frauen wird auch wieder die Liga des Hessischen Triathlon Verbands und der Deutschen Triathlon Union ausgerichtet.

Ein besonderer Triathlon, denn er findet als Jagdtriathlon über die Sprintdistanz statt. Athleten aus dem gesamten süddeutschen Raum werden zu Gast in Baunatal sein.

Die Radstrecke wurde in diesem Jahr neu eingerichtet und  führt vom Parkstadion auf die Friedrich-Ebert-Allee in Richtung Großenritte. Über die Bahnhofstraße, Stettiner Straße (NEU!!! – früher Rostocker Straße) und Elgershäuser Straße geht es Richtung Kreisel am Ortseingang in Schauenburg-Elgershausen, dem ersten Wendepunkt. Auf gleichem Weg führt die Strecke zurück Richtung Parkstadion bis kurz vor die Rudolf-Diesel-Straße, dem zweiten Wendepunkt. Insgesamt sind 3 Runden zu fahren.

Zur Sicherheit der Athleten und der betroffenen Anwohner wird es erforderlich sein, die Radstrecke für den Kraftfahrzeugverkehr in der Zeit von ca. 9.00 – 17.00 Uhr zu sperren.

Von der Sperrung betroffen sind:

  • Die Friedrich-Ebert-Allee ab Rudolf-Diesel-Straße in Richtung Parkstadion
  • die Bahnhofstraße von Schultze-Delitzsch-Straße bis Stettiner Straße
  • die Stettiner Straße
  • die Elgershäuser Straße von Stettiner Straße bis Kreisel Schauenburg-Elgershausen

Die Sperrungen werden zu Einschränkungen der Anlieger führen. Soweit möglich werden diese über die Sperrungen informiert und die ehrenamtlichen Streckenposten halten entsprechendes Kartenmaterial über Ausweichmöglichkeiten bereit. Die Organisatoren tun alles, um die Einschränkungen der betroffenen Anwohner auf ein Minimum zu reduzieren und bitten um deren Verständnis.

 

Bildquelle:  © OpenStreetMap-Mitwirkende // Daten der Open-Database-Lizenz sind verfügbar unter: http://www.openstreetmap.org/copyright