Grundsätzlich wird auf der gleichen Strecke wie in den Vorjahren gefahren. Die Wendepunkte stellen 2 Kreisel dar.

Der Kreisel in Schauenburg-Elgershausen und der Kreisel am Kino bzw. dem Polizeirevier.  Bisher war es möglich in beiden Kreiseln unter Benutzung des Kreisverkehrs zu wenden. Dies ist dieses Jahr im Kreisel in Schauenburg-Elgershausen nicht möglich, da dieser nicht für das Rennen zur Vollsperrung genehmigt wurde.

ACHTUNG! Bitte beachten:

In Schauenburg-Elgershausen wird VOR dem Kreisel gewendet und am Kino / Polizeirevier wird IM Kreisel gewendet!!!