Kategorie-Archiv: News

Sprinttriathlon am Silbersee

Am Sonntag 7.8.16 gab es die 20. Auflage des Silberseetriathlons in Frielendorf mit Jubiläumswetter. 700m Schwimmen auf dem Dreieckskurs im See, 23km auf der profilierten Radstrecke und 5km Laufen waren zu bewältigen
Der Gesamtsieg bei den Männern ging an unseren Baunataler Florian Drexler, der als zweiter auf die Laufstrecke gegangen war und nach 1:10:09 auf den Zweiten 32 Sekunden als Vorsprung heraus lief.

Gesamtplatz 14 und 2. Platz in der Altersklasse M35 ging an den nächsten Florian, den Jäckel. Schon stark im Schwimmen und auf dem Rad flog er im Lauf in Richtung von starken 1:16:56.

Achim Hänlein war richtig happy über seine Zeit von 1:25:22 und den Sieg in der Altersklasse M55 – zum ersten Mal nach einer gefühlten Ewigkeit.

Kurz dahinter in 1:25:40 hat Jan Ansuhn seine starke Leistung aus Waldeck bestätigt und Platz 5 in der AK35 geholt.

Hans-Peter Carstens, mit Schwimm- und Radleistung sehr zufrieden, wurde Zweiter in der AK60 in 1:39:46.

Bei den Frauen konnte Kristina Biel in 1:18:56 mit einer starken Leistung in allen drei Disziplinen fast alle Damen hinter sich lassen und wurde starke Gesamtzweite.

Claudia Röder, wie immer schnell im Laufen, hat mit 1:39:10 den Sieg in der Altersklasse W45 verbucht. Glückwunsch.

Alle Ergebnisse gibt es Hier

2. Bundesliga Süd in Tübingen

„Das es nicht unser bestes Ergebnis werden wird war mir klar aber das wir dermaßen untergehen hätte ich nicht gedacht“ fasste Christoph das Rennen zusammen. Mit seinem 12. Platz im Gesamteinlauf zeigte er sein bisher schlechtestes Resultat in der 2. Liga Süd. Auch David Lappöhn, Michael Zahrt, Florian Drexler und Heiko Weber hatten schwer zu kämpfen und konnten sich nicht unter den ersten 60 platzieren. So blieb am Ende ein deutlicher letzter Platz auf der Tabelle stehen. 

Wir sind optimistisch, dass dieses Resultat nur eine Ausnahme war und wir bei unserem Heimrennen wieder zeigen können, dass wir nicht an die letzte Stelle gehören. 

In diesem Sinne: Shit Happens