Springe zum Inhalt

Ü40 Senioren holen Hessenmeisterschaft

Welch‘ eine Konstanz! Ohne einen Tagessieg, aber mit vier zweiten Plätzen marschiert die Seniorenmannschaft des KSV Baunatal als Aufsteiger durch die erste hessische Seniorenliga (Ü40) und wird Hessischer Mannschaftsmeister Triathlon 2019. Der TUS Griesheim mit drei Tagessiegen, aber auch einem sechsten Platz musste sich mit dem Vizetitel begnügen nach Rennen in Fulda, Bruchköbel, Waldeck und Viernheim.

Achim, Thomas, Heiko und Martin

Das Finale in Viernheim am 25.8.19 war somit eine spannende Angelegenheit.

Heiko Weber machte mit 2:09 Std. den Tagessieg klar und verwies die Griesheimer auf die Plätze 2, 3 und 4. Zudem holte er sich in der Altersklasse M40 den Einzeltitel des Hessischen Meisters – eine überragende Form zum Abschluss der Saison.

Martin Busch kam als Zweiter aus dem Hemsbacher Wiesensee und belegte am Ende in 2:17 Std. den sechsten Platz – eine starke Leistung nach der Doppelbelastung Coaching und Regionalliga-Start am Vortag für den Jüngsten.

Dauerbrenner Thomas Schröder holte in 2:24 Std. auf Platz 14 die nötigen Punkte für den so wichtigen zweiten Platz mit konstanten Leistungen bei 1.500m Schwimmen, 40km auf dem Rad und 10km Laufen.

Alterspräsident Achim Hänlein rundete in 2:40 Std. auf Platz 29 das Ergebnis ab und freute sich sichtlich über seinen ersten Landestitel.

Zum Team gehören zudem Jörg Deichmann und Markus Priester, die mit ihren Leistungen im Laufe der Saison zum Erfolg beigetragen haben. Gratulation zum verdienten Titel