Springe zum Inhalt

70.3 Ironman Polen Gdyina

In der der Nähe von Danzig an der Ostsee ging Thomas Schröder über die Halbdistanz  an den Start. Für den Routinier war es das erste Rennen mit schwimmen im offenen Meer.

Thomas Schröder

Nach 31 min kletterte er nach 1,9 km schwimmen aus dem Hafenbecken , wechselte als  3. in seiner Alterklasse auf die wellige Radstrecken durch das Hinterland für die er 2h 30 min benötigte. Auch die 21 km langen Laufstrecke durch die Innenstadt zog er solide in 1h 39 min durch.  Im Ziel am Strand von Gdyina erarbeitet  er sich am Ende den 7.Platz, die Stoppuhr für ihn bleib nach 04:46:45 h  stehen.