Springe zum Inhalt

Super Vereinserfolg am Darmstädter Woog

(Swim 750m – Bike 20 km – Run 5 km )

Spitzenergebnisse konnte die Baunataler beim Woogsprint in Darmstadt klarmachen.

Start 2. Bundesliga

Bei besten Wetter und warmen Wassertemperaturen zeigte die Athleten in den Ligen 2. Bundesliga , 1. Hessenliga und 2. Seniorenliga Top Leistungen. Besonders beachtenswert ist der 6. Platz der 2. Bundesliga Mannschaft. Nach einem schwierigen Jahr 2017 konnte das Team mit leidenschaftlichen Kampf überzeugen. Allen voran Maurice Herwig der sich mit starker Laufleistung den 2. Gesamtplatz sichert. Dario Ernst musste sich nach einem Radsturz wieder ins Feld zurück kämpfen , konnte die schwierige Situation souverän lösen. Florian Drexler zeigte ein konstantes starkes Rennen. Neuzugang vom Triteam Fuldatal Oli Lieblein zeigte bei seinen Debüt eine klasse Laufleistung. Hendik Münstermann ebenfalls bei seinem ersten Rennen in Baunataler Dress hatte aufgrund von Blessuren einige Probleme auf der Laufstrecke.

Maurice Herwig

Das Team 1. Hessenliga holte sich nach dem Rennen in Fritzlar den 2. Tagessieg und steht damit auf Platz 1. In der Tabelle . Simon Jakob ging auf der Laufstrecke bis an die Schmerzgrenze ; ) und holte sich im Zielsprint den Tagessieg. Timo Pippart , Tim Himpelmann, Daniel Borsanyi und Tobi Kisling waren allesamt gut drauf , und gaben Vollgas.

Jörg Deichmann

Die Senioren konnte sich nach dem 3. Platz in Fulda noch mal steigern und sicherten sich ebenfalls den Tagessieg. Martin Busch lies von Anfang an nichts anbrennen und wurde Gesamt Erster. Thomas Schröder lief auf Platz 3. noch aufs Podium und Jörg Deichmann macht auf Platz 12. den Tagessieg perfekt.

Beim Volkstriathlon testete Laura Ernst vom Team Regionalliga ihre Form. Kam leider nach starker Schwimmleistung auf dem Rad nicht so richtig in Schwung , sodas sie den 3. Platz in ihrer Altersklasse knapp verpasste.