Springe zum Inhalt

Starkes Finish des Bundesligateams

Das Heimrennen am Parkstadion nutzen das Team Brille 1 für eine Verbesserung in der Tabelle.  Dario Ernst, Maurice Herwig, Martin Busch, Simon Jakob und Florian Drexler zeigten ein couragiertes

Maurice, Simon, Dario, und Florian

Rennen. Angefeuert durch die Baunataler Fans ballerten die 5 über die Radstrecke nach vorn. Auf 2. Radrunde stoppte ein  Raddefekt bei Simon die furiose Aufholjagd.  Martin tauschte mit  Teamkollegen Simon das Rad , so das dieser weiter machen konnte. Für Martin war das Rennen an diesem Moment dann leider vorbei. Der Defekt warf die fünf so weit zurück , das  die Lücke auf dem Rad nicht mehr zu schließen war. Beim Lauf durch den Stadtpark wurde dann aber der Turbo eingeschaltet. Die vier  arbeiteten sich Platz für Platz auf Platz 7 nach vorne. Es sieht so aus als wäre der KSV auch 2018 in der 2. Bundesliga mit dabei.  Klasse Rennen Jungs.