Springe zum Inhalt

Irrfahrt des 1. Hessenliga Teams

Gut platziert durch die Schwimmunterstützung von Schwimmtrainerin Anna Lutze gingen Christian Priester, David Müller, Tim Himpelmann und Tobi Kisling auf die Radstrecke. In dieser Zusammensetzung war ein gutes Ergebnis erwarten. In der zweiten vom drei Radrunden peilte Tim eine Kurve falsch an und umfuhr eine Verkehrsinsel auf der falschen Seite. Der Wettkampfrichter war direkt dahinter, sah es, und zog sofort die rote Karte. Ende der Übung. Die 4. finishten das Rennen zwar noch in überzeugender Manier, aber am Ende wurden sie auf den letzten Platz der Tageswertung zurück gesetzt. Am Ende kann die 2. Mannschaft aber die 1. Hessenliga souverän halten.