Springe zum Inhalt

Deutsche Meisterschaften der Junioren

Beim Sprintrennen um den Titel des deutschen Meisters vertrat Dario Ernst den Landesverband Hessen in Merzig im Saarland. Leider erwischte er nicht den ersehnten Traumstart. Beim Schwimmen in der Saar handelte er sich einen 20 Sekunden Rückstand auf die erste Radgruppe ein. Der Versuch mit einer kleinen 4 –köpfigen Gruppe der Loch nach vorne zuzuknautschen gelang nicht, kostet aber wertvolle Körner für den finalen Laufsplit über 4 Runden. So ging auch beim Laufen mit Laktatbeinen  nichts mehr so richtig nach vorn. Dario finishte auf Platz 29 im Feld der besten deutschen Juniorenathleten. Chapeau Dario hast die die stärksten Gegner ausgesucht.

Dario Ernst