Springe zum Inhalt

Tobi Kisling springt in Göttingen aufs Podest

Nach einer durchwachsenen Saison, nahm der Göttinger Student, der im Kader der 2. Bundesliga des KSV Baunatal steht, den Göttinger Stadtwerke Triathlon in Angriff. Nach seiner 4. Platzierung aus dem letzten Jahr schaffte er in diesem Jahr den Sprung auf den Silberrang. 

Im Juni verletzte er sich im Abschlusstraining vor dem Bundesliga Rennen in Roth, sodass er bis dato kaum Wettkampfergebnisse in dieser Saison vorweisen konnte. Umso mehr freuen wir uns, dass er mit diesem Rennen einen versönlichen Abschluss zum Ende der Saison finden konnte. 

Mathias Daum und Markus Jacobi waren beim ausverkauften Event mit circa 900 Startern ebenfalls erfolgreich und belegten die Plätze 30 und 34.