Springe zum Inhalt

Wolfgang Weigand Hessenmeister

Am 01. Mai wurde in Südhessen nicht nur eines der größten deutschen Radrennen ausgetragen, sondern es standen auch die Hessischen Meisterschaften im Kurzduathlon in Oberursel an. Die KSV Fahnen hielt dabei Wolfgang Weigand hoch. In der M70 setzte er sich souverän gegen seine Kontrahenten durch, sodass er nach 2:51:20h die 10km Lauf, 37,5km Rad und abschließenden 5km Lauf als Sieger beendete. Besonders eindrucksvoll war dabei, dass der Zweitplatzierte der AK über 10 Minuten Rückstand hatte. 

"Besonders die Radstrecke war anspruchsvoll, da sie 5 mal über Kopfsteinpflaster in der Oberurseler Altstadt führte und wir es ständig mit kalten Windböen zu tun bekamen." resümierte er später. 

Wolfgang blickt nach diesem tollen Resultat dem Saisonhöhepunkt Ironman Frankfurt am 03.07. optimistisch entgegen!

Wir gratulieren zu diesem Erfolg!