KSV Baunatal

Ein wahrer KLASSIKER!!!
Anspruchsvoll, aber trotzdem super.

Wir wünschen euch alles Gute für die Veranstaltung.
... See MoreSee Less

Herzlich Willkommen, seit dem 01. Februar ist das Meldeportal des 35. Bad Arolser Twistesee-Triathlon 2018 unter www.twistesee-triathlon.com geöffnet. Nutzt die günstigen Frühbuchertarife und star...

View on Facebook

Wir wussten es seit der ersten Minute am Fuß.
Einfach Spitze die Mädels und Jungs aus Schweden.

#Tempoooo
... See MoreSee Less

And the Winner is... Salming! 🏆 Der neue Salming iSpike ist ISPO Gold Winner 2018 im Bereich Trailrunning Shoes. Auf den Markt kommt das gute Stück zwar erst im Herbst, hier gibt's aber schon einm...

View on Facebook

Ein Teil des Teams Brille1 KSV Baunatal nutzten heute die tollen Bedingungen in der Rhön, für einen gemeinsamen Jahresabschluss beim Langlaufen.

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

#Tempoo
#TeamBrille1
Aqua Park Baunatal
Brille1 E.Lazar e.K.
EAM Energie aus der Mitte
... See MoreSee Less

View on Facebook

Heute war der KSV Baunatal, darunter auch das Team Brille1, beim zweiten Lauf der 25ten Winterlaufserie in Ippinghausen am Start.
Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt wühlten sich die KSV Athleten durch den Schlamm.

Maurice Herwig, der Tagesbeste der Baunataler belegte nach einem starken Rennen den zweiten Platz in der Gesamtwertung, in einer Zeit von 15:30 min.
Er musste sich lediglich dem heutigen Sieger Fabian Reuter geschlagen geben.

Dario Ernst kam heute in einer Zeit von 16:02 min als Tagessiebter ins Ziel. Er ging energisch an, musste dann aber, aufgrund des hohen Anfangstempos am Berg, Tribut zollen und musste die Konkurrenz ziehen lassen.

Florian Drexler war der dritte der baunataler Jungs. Er hatte die falsche Schuhwahl getroffen und rutschte auf dem matschigen Boden umher. Somit konnte er seine Kraft nicht in die von ihm gewünschte Geschwindigkeit umsetzen.
Er belegte den 10ten Platz der Gesamtwertung in 16:52 min.

Martin Busch, der diese Woche zwangsweise eine trainingsfreie Woche einbringen musste, konnte den fünften Platz der M30 Wertung in 18:19 min belegen.

Timo Pippart ging heute als einziger von den Jungs über die 15 km an den Start. Er bestritt ein gutes Rennen und fuhr somit den zweiten Gesamtplatz in einer Zeit von 54:47 min ein.

Von den Damen gingen heute Johanna Lechner, Laura Ernst und Nicole Richter an den Start.
Sie belegten hintereinander weg die Platzierungen 4, 5 und 6 der Damenwertung, in den Zeiten: 22:19, 22:33 und 22:40 min.

#Tempoo
Brille1 E.Lazar e.K.
EAM Energie aus der Mitte
Salming Running Deutschland
... See MoreSee Less

View on Facebook

Triathlon in Nordhessen

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com